HLth.care Pflege App

6.500 zusätzliche Vollzeitstellen allein für Deutschlands Pflege

Guido Burkhardt lehnt sich als Unternehmensberater für Krankenhäuser, der Lösungen nicht nur konzipiert, sondern auch umsetzt, ungern zu weit aus dem Fenster.

„Diese Lösung stellt allerdings alles bisher Dagewesene in den Schatten“, findet er. Sie spart Pflegefachleuten glatte drei Tage pro Jahr an beruflichem Bürokram. Das bedeutet zum Beispiel alleine für Deutschland zusätzliche Pflegezeit für Eure Patienten im Umfang von 6.500 Vollzeitstellen (Schweiz 1’411, Österreich 676).

Eine derzeit noch in Entwicklung befindliche App wird ab 1. März 2018 international und mehrsprachig angeboten. In der ersten Version kann sie von 10 Millionen Pflegefachpersonen gratis genutz werden, deren Landessprache eine der fünf Startsprachen ist, nämlich deutsch, englisch, italienisch, spanisch und französisch.

Die Mitarbeiter-App wird komplett ohne IT-Ressourcen und Schnittstellen auskommen und kostenfrei erhältlich sein. Auch Teamleitungen und Pflegedienstleitungen können die Lösung einsetzen und haben einen direkten Nutzen.

Guido Burkhardt: „Werde Vorreiter der Pflege 4.0! Erhalte erst exklusive Vorab-Informationen und Anfang 2018 eine unglaubliche App.

Bring Deine Ideen ein und werde Mitglied der weltweiten HLth.care Pflege Community. Mit vielen Vorteilen für Dich und Dein Team. Exklusiv für Pflegefachleute! Folge uns auf Twitter und registriere Dich HIER für den Gratis-Download in unserem Early Adaptor Programm.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.